Norbert Kammer
Softwareentwicklung und -beratung

Über mich

Ich arbeite seit zwölf Jahren als angestellter Softwareentwickler, bereits seit 2001 für die Prokon Unternehmensgruppe. Ich habe komplexe Anwendungen mit hunderten von Tabellen und zigtausend Zeilen Code geschrieben ebenso wie pfiffige kleine Tools, die den Arbeitsalltag erleichtern.
 
Seit November 2008 bin ich freiberuflich auch für andere Unternehmen tätig. Was kann ich für Sie tun?

Die Basis meiner Programme sind Datenbanken, die die Objekte der realen Welt und deren Beziehungen zueinander möglichst exakt abbilden. Das richtige Datenbankdesign ist das Fundament guter Software, nur wenn das Modell stimmt, können Anwendungen entstehen, die intuitiv zu bedienen und leicht zu erweitern sind.

Zur Anwendungsentwicklung benutze ich MS Access, weil sich damit schnell und preiswert gute Resultate erzielen lassen. Access ist in den meisten Firmen verfügbar, erstellte Anwendungen können aber auch ohne Mehrkosten mit einer Laufzeitumgebung geliefert werden.

Als Datenbankmanagementsystem (DBMS) zur physikalischen Speicherung und Verwaltung der Daten kann neben Access praktisch jedes relationale DBMS verwendet werden, z. B. MS SQL Server, DB2, Oracle oder mySQL, etwa bei sehr großen Datenmengen, aus Gründen des Datenschutzes und der Datensicherheit, bei verteilten Standorten oder weil das entsprechende System bereits in Betrieb ist.

 

powered by CMSimple